Training individuell und kollektiv

Fitness und Gymnastik kann viele Gesichter haben. Die Vielfalt der Möglichkeiten zeigt sich in diesem Clip.

Vor einigen Jahren hat der TV Häver ein kleines aber feines Fitness-Studio für seine Mitglieder eingerichtet. In zwei betreuten Gruppen können Einsteiger im Bereich der Gerätefitness einen individuellen Trainingsplan erarbeiten, die richtige Nutzung der Geräte erlernen und Routine in der korrekten Ausführung der Übungen bekommen. Anschließend an diese Einführung kann der Trainingsplan auch selbstständig in den unbetreuten Gruppen verfolgt werden.

Eine ganz andere Form des gesundheitsorientierten Kraft- und Ausdauertrainings wird den den Gymnastikgruppen für Frauen gelebt. Durch gezielte gymnastische Übungen wird die Muskulatur gekräftigt und entspannt und Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt. In den U50- und Ü50-Gymnastikgruppen für Frauen spielt neben dem Spaß am Turnen ganz klar auch der Austausch von Tipps und Anekdoten aus dem und für den Alltag eine Rolle.

Die Wege dieser zwei Pole gymnastischer Gruppen sind zwar alles in allem sehr verschieden führen aber beide unter dem Strich zu einem besseren allgemeinen Wohlbefinden, mehr körperlicher Leistungsfähigkeit und erhalten und verbessern die Beweglichkeit.

Gruppen (in order of appearence): Betreutes Krafttraining montags und donnerstags, Gymnastik für Frauen 50+, Gymnastik für Seniorinnen, Gymnastik für Frauen
Musik: "Circle in a square" von No More Dolls