Faszination Ball

- klein, groß, soft, hart, schnell oder verzögernd - und um „das Runde“ geht es in den Gruppen des folgenden Clips.
In den Ballspielgruppen für Mädchen wird das Spielgerät am liebsten in klassischen und modernen Teamspielen wie Völkerball, Feuerball oder Zombie geworfen. Die Männer der traditionsreichen Hobbyfußball-Gruppen und der Fußballkids hingegen führen den Ball vorzugsweise mit dem Fuß. Kurze Ballkontakte sind das Ding der Ballspielgruppen für Männer: hier dribbeln sich die Jüngeren häufig bei vereinfachtem Basketball durch die Halle, während bei den Senioren in einer gepflegten Partie Volleyball gern gepritscht und geschmettert wird.
All diese Gruppen eint neben dem Spielgerät und moderatem sportlichem Ehrgeiz der Spaß an der Bewegung in Teams und dem geselligen Beisammensein in der Gruppe – gelegentlich auch über die wöchentlichen Trainingsstunden hinaus.