Angeben und Baggern

– in der Disko vorsichtig und subtil einzusetzende Methoden, sind im Volleyball zwei wichtige Grundtechniken des Spiels.

Die Gewöhnung an das 250g schwere, lederne Spielgerät findet für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren in der Anfängergruppe U16 statt. Vertieft werden die Kenntnisse im Pritschen, Baggern und Angaben machen bei den Fortgeschrittenen. Egal ob in den gemischten Hobbygruppen Ü16 und Beachvolleyball, der lang gewachsenen Spielgruppe für Männer oder bei den im Spielbetrieb stehenden U18 und U20 Mädchen – Ballbeherrschung, Regelwerk und das Zusammenspiel in der Mannschaft werden hier geschult, gefestigt und mit Leben gefüllt.

Gerne verlagern alle Teams das Training im Sommer von der Halle auf das Beachvolleyballfeld und nutzen die Energie von Wind und Sonne für ihr Spiel. Jung, alt, männlich oder weiblich - die Begeisterung für den Volleyball und der Spaß am Teamsport stehen hier im Vordergrund.

Gruppen (in order of appearence): gemischte U16, U18/U20 Mädchen, gemischte Ü16, Volleyball für Fortgeschrittene, Volleyball für Männer, (Beach-)volleyball
Musik: "Popcorn" von TenPennyJoke