News

Indoor spielen

Klicke hier um alle Bilder anzusehen.

Eine feste Institution im Jahresplan des Jugendausschusses ist mittlerweile die Fahrt ins Springolino in Herford. Auch in diesem Herbst machten sich über 40 Kinder, Eltern und Betreuer auf, die Indoor-Spielewelt zu erobern. Am Nachmittag des 13. Oktober 2013 erwischten wir durch die Busverspätung leider einen etwas holprigen Start, dafür ging es im Springolino angekommen dafür umso reibungsloser.

Bokwa® Fitness im TV Häver

Nach den erfolgreichen Schnupperkursen in den Sommerferien nun regelmäßig!

Der wöchentliche Kurs findet jeden Mittwoch von 18.45 - 19.30 Uhr im Pavillon Häver statt. Unsere Bokwa-Instructorinnen Andrea Böcke und Tanja Fischer freuen sich auf Dich!

Neuer Zusatztermin nach den Herbstferien: jeden Donnerstag von 20.00 - 21.00 Uhr ebenfalls im Pavillon Häver.

Bokwa® Fitness ist das neuste und innovativste Dance-Fitness-Programm, dass ein effektives Cardio-Workout perfekt mit dem Erlebnis einer energievollen Bokwa-Party verbindet.Der  neue FItness-Trend gibt jedem Teilnehmer die Möglichkeit seine eigene Intensität des Workouts zu bestimmen, sodass Teilnehmer von 7 bis 77 Jahren teilnehmen können.

Bokwa ist das Nachtanzen der Linien von Buchstaben und Zahlen mit den Schritten auf dem Boden zu aktuellster Musik gemischt mit afrikanischen Liedern und Rythmen. "BO" steht hierbei für Boxing und "KWA" für den traditionellen und kulturellen Tanz Kwaito.

Keine Choreographien, kein Nachdenken, einfach nur Spaß und Gas geben.

 

Neues Ganzkörper-Workout: Zumba™ sentao

Nach den zwei gelungenen Schnupperterminen in den Herbstferien besteht nun wöchentlich die Möglichkeit an einem neuen Angebot aus der Zumba-Familie teilzunehmen.

Jeden Donnerstag von 18 - 19 Uhr bietet Carolin Meier in der Turnhalle Häver eine Gruppe in Zumba sentao™ an.

Bei Zumba Sentao werden Kraft- und Gewichtstraining mit Tanz- und Fitnessbewegungen kombiniert. Dabei spielt sich alles rund um einen Stuhl ab. Das Training definiert die Muskeln, stärkt den Rumpf und verbrennt Kalorien auf einzigartige, mitreißende Weise. Es ist, genauso wie Zumba® Fitness, von Partyatmosphäre und energiegeladener Musik geprägt. Der Kurs bietet ein herausforderndes Ganzkörper-Workout, das Spaß macht!

Für weitere Informationen steht die Übungsleiterin gerne zur Verfügung. Außerdem sind Interessenten jederzeit herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen.

Portrait in den Elsestiften

Die Elsestifte haben die Rubrik "Mensch des Monats" im September unserem 1. Vorsitzenden gewidmet.

Hier geht's zum Bericht.

Springolino-Fahrt 2013

Der Jugendausschuss fährt auch dieses Jahr wieder ins Springolino nach Herford; mit EUCH!

Habt ihr Lust? Wir starten am Sonntag, den 13.10.2013 um 14 Uhr an der Turnhalle Häver. Gegen 18 Uhr werden wir dort wieder ankommen. Der Spaß kostet für Erwachsene je 3€, für Kinder je 8€.

Bitte beachten! Kinder ab 6 Jahren dürfen alleine mitfahren, bei Kindern unter 6 Jahren muss ein Erwachsener anwesend sein. Wenn vorhanden, wäre es gut, wenn Ihr ein T-Shirt mit TV-Häver-Aufdruck tragt!

Da die Teilnehmerzahl leider begrenzt ist, gebt eure Anmeldungen bitte - so schnell wie möglich - bis spätestens zum 04. Oktober 2013 - wieder bei euren Übungsleitern ab. Ihr könnt euch auch per E-Mail anmelden. Allerdings muss dann eine Originalanmeldung mit der Unterschrift eurer Eltern nachgereicht werden! Bei Fragen wendet euch einfach an euren Übungsleiter oder an jedes Mitglied des Jugendausschusses.

Wir freuen uns auf euch!

SEPA-Verfahren für Vereine

Ein Bericht aus der Neue Westfälischen vom 23.08.2013

Neue Regeln im Geldverkehr für Vereine

Beträge per Lastschrift bald nur noch mit neuem SEPA-Verfahren / Ulrich Stach vom TV Häver erklärt

Kirchlengern. Am 1. Februar 2014 werden sich die Regeln für den Zahlungsverkehr in Europa mit dem neuen SEPA-Verfahren ändern. Das betrifft grundsätzlich jeden Kontoinhaber, zunächst müssen aber Vereine handeln, wenn sie weiterhin bargeldlos zahlen oder Beiträge einziehen wollen. Bundesweit haben nach Auskunft der Deutschen Bundesbank erst 21 Prozent der Vereine ihre Konten dahingehend umgestellt. Der TV Häver ist als einer der größten Vereine im Kreis Herford hierbei auf dem aktuellen Stand der Dinge - dank vieler Stunden Arbeit von Kassierer Ulrich Stach.

Sommerferienprogramm 2013

Der Verein wünscht all seinen Mitgliedern schöne Ferien!

 

Diese Angebote finden in den Sommerferien statt: Zur Übersicht

Minigolf, Maxi-Spaß

Hallo Kids! Wir wollen gemeinsam mit Euch Minigolf spielen!

Am Samstag, 13. Juli 2013, von 10 bis 13 Uhr auf der Minigolf-Anlage in Kirchlengern.

Seid ihr mindestens 8 Jahre alt und wollt einen lustigen Tag mit uns verbringen? Dann gebt eure Anmeldung bis spätestens Freitag, 5. Juli, bei eurem Übungsleiter ab. Ihr könnt euch auch per E-Mail anmelden. Dann muss aber eine Originalanmeldung mit der Unterschrift eurer Eltern nachgereicht werden!

Der ganze Spaß kostet für jeden 3 Euro, die ihr an dem Samstag bei uns abgeben könnt. Getränke können günstig vor Ort erworben werden, für eine Kleinigkeit zu Essen ist gesorgt!

Bei schlechtem Wetter (starker Wind oder Regen) muss die Aktion allerdings leider ausfallen. Bei weiteren Fragen oder Anliegen erreicht Ihr uns auch telefonisch. Ansprechpartner: Christina Ueckermann

Wir freuen uns auf euch! Euer Jugendausschuss

Häver rockt 2013

Für mehr Bilder hier klicken!

Quelle: Westfalen-Blatt Nr. 131, Lokales Kirchlengern/Rödinghausen, 10.06.2013

Von Salsa bis Yoga - »Häver rockt« und feiert in der Turnhalle

Kirchlengern (tis). Die Häveraner sind sportlich – und sie können feiern. Aus beidem zusammen ist am Samstagabend eine gelungene zweite Auflage der Party »Häver rockt« geworden. Viele Vereinsmitglieder, aber auch Nachbarn, Freunde oder Feierlustige waren in die Turnhalle der Grundschule gekommen, um zunächst ein buntes Bühnenprogramm zu erleben und anschließend ausgelassen zu feiern. »Wir haben die Party im vergangenen Jahr zum ersten Mal organisiert und sie war so erfolgreich, dass wir sie nun wiederholen«, sagte Olaf Bode vom TV Häver als einer der Hauptorganisatoren.

Salsa Lady Style

Lateinamerikanische Leidenschaft

Lady-Style-Tanzworkshop beim TV Häver

Kirchlengern (cs). Feurige Rhythmen und lateinamerikanische Leidenschaft: Beim Lady-Style-Tanzworkshop unter der Leitung von Tatjana Jentsch im Pavillon des TV Häver lernten die Besucherinnen Cha-Cha-Cha, Merengue und Salsa.

Bekannt geworden ist die münsteraner Tänzerin als Dozentin für Hip Hop und Jazz Dance. Beim Tanzworkshop in Häver brachte sie den 25 Teilnehmerinnen allerdings die ateinamerikanische Leidenschaft näher: Zunächst lernten die Frauen die Grundschritte der drei Tänze, um diese mit Jazz-Elementen zu einer feurigen Choreographie zu verbinden.

Annette Geers-Hölzer, die selbst eine Tanzgruppe beim TV Häver leitet, freute sich sehr über den Besuch der Choreographin, hatte sie selbst einen Tanzkurs bei Jentsch absolviert. "Der gefiel mir so gut, dass ich sie nach Kirchlengern eingeladen habe."

Bereits im Oktober ist die Tänzerin wieder im Pavillon zu Gast, um mit lateinameikanischen Rhythmen zu begeistern.

[Quelle: NW, Lokales Kirchlengern/Rödinghausen, 28. Juni 2013]

Inhalt abgleichen