Kreismeistertitel für die Volleyball-Frauen

Einen tollen Erfolg konnten jüngst die Volleyball-Frauen des TV Häver feiern. In Ihrer ersten Saison bei den Seniorinnen setzten sie sich gleich souverän gegen die Konkurrenz in der Kreisliga Minden Ravensberg – Damen West durch. Lediglich in einem Spiel gegen den OTSV Pr. Oldendorf V mussten sie sich knapp geschlagen geben und wurden mit 26 Punkten aus 10 Spielen Kreismeister.

Die aktuelle Meisterschaft nach Häver holten die Spielerinnen: Leonie Altrogge, Jana Besgen, Leah Bulk, Saskia Fabry, Rahel Hägerbäumer, Sandra Hasley, Franziska Hüske, Marina Isaak, Milena Isaak, Sarah Koschorreck, Jana Lachenmaier, Sarah Martens und Viktoria Wolf.

Die Titelverteidigung im kommenden Jahr wird allerdings eine Herausforderung für junge Mannschaft. Durch Schule, Studium und Beruf werden einige Teammitglieder nicht mehr dabei sein können, daher sind neue Spielerinnen mit oder ohne Volleyballerfahrung beim TVH jederzeit herzlich willkommen.